Telefon: 0 25 41 / 66 16 E-Mail: info@rewald-ost.de

Menu

Philosophie

Leitbild

Herr Rewald mit dem Big ShoeDie oberste Prämisse von „Orthopädie + Schuhe Rewald“ ist es, die Lösungen für die Fußprobleme seiner Kunden zu finden. Dies bedeutet für die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung, sich der Problematik des Kunden zu öffnen, sie anzunehmen und schließlich mit Hilfe koordinierter Betriebsabläufe Lösungen zu bieten.

Um dies leisten zu können, ist die betrieblichen Abläufe in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und gegebenenfalls zu überarbeiten. Die Kontrolle des Leitbildes, respektive der Zielsetzung, setzt jedoch voraus, dass die Qualitätsziele klar definiert sind und es einen  “Mechanismus“ gibt, mit Hilfe dessen sich eine Kontrolle auch lückenlos durchführen lässt.

Dauerhafter Erfolg bei der Umsetzung der Qualitätsziele setzt unter anderem die ständige Verbesserung der Mitarbeiterfähigkeiten voraus. Diese gilt es mittels Schulungsmaßnahmen insbesondere im fachlichen Bereich, aber auch in den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz und Hygiene im Hinblick auf das Medizinproduktegesetz, zu erreichen. Die Verantwortung der Unternehmensleitung gegenüber den Mitarbeitern liegt darin, die Mitarbeiter nach Möglichkeit intern zu schulen, wenn nötig aber auch zu externen Schulungen zu animieren. Auf diese Weise wird die Umsetzung und Einhaltung aller gesetzlichen Auflagen und Vorschriften (Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Medizinproduktegesetz, etc.) möglich. Weiterhin besteht die Verpflichtung zur Erfüllung von Kundenanforderungen unter Berücksichtigung der Produktsicherheit. Auch die Überprüfung der Auswirkungen von Dienstleistungen und Produkten im Hinblick auf von dem Produkt ausgehende Risiken für den Verbraucher ist zu gewährleisten. Sämtliche oben angegebene Punkte sind neben der Information und Kommunikation im Unternehmen
sowie der Umsetzung aller unternehmensstrategischen Maßnahmen wichtige Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie.